Reise nach Dessau

von | Nov 12, 2017 | U13

2. Großfeldspieltag U13 in Dessau

Am 12.11.17 ging unsere Reise nach Dessau. Hier sollten unsere Löwen auf den SC DHfK Leipzig sowie den Gastgeber die Black Wolves treffen, welche man eine Woche zuvor mit 7:2 besiegt hatte. Abwarten, was der heutige Tag bringen würde.

Die erste Partie mussten unsere Löwen gegen den SC DHfK Leipzig absolvieren. Dieser eröffnete das Spiel rasant und bereits nach wenigen Sekunden versenkten die Sachsen den Ball in unserem Tor. Verbissen bemühten sich unsere Löwen und kämpften um jeden Ball. Das erste Drittel ging jedoch mit 3:5 zu Gunsten des SC DHfK Leipzig aus. Das Team um Trainer Florian Bobbe und Nico Weise ließ jedoch den Kopf nicht hängen und aus dem nächsten Spielabschnitt ging es mit 7:7 in die Pause. Die letzten 20 Minuten zeigten unsere Black Lions den Leipzigern die Krallen und konnten die Partie am Ende mit 12:8 für sich entscheiden. Ein tolles Spiel.

Direkt im Anschluss ging es mit dem Match gegen Dessau weiter. Bereits im ersten Drittel zeigten die Wölfe ihre Zähne und machten deutlich, dass sie Revanche für das vergangene Wochenende wollten. In die erste Spielpause ging es mit 2:3 für Dessau. Ein knapper Zwischenstand mit nur einem Tor Differenz, welcher sich jedoch als tückisch und diesen Tag als nicht einholbar herausstellen sollte. Beide Mannschaften kämpften um jeden Ball und schenkten sich nichts. Die Black Wolves konnten im zweiten Abschnitt auf 3:5 erhöhen. Unsere Löwen mobilisierten in den letzten 20 Minuten nochmals alle Reserven, konnten das Spiel jedoch nicht mehr drehen und verloren 5:7. Dennoch zeigten sich alle Beteiligten recht zufrieden und ein Lob gebührt unserem „Ersatz-Goalie“, welcher seinen ersten Einsatz bravourös gemeistert hat.

Wir freuen uns über die gewonnenen 3 Punkte und sind gespannt, was der nächste Spieltag am 16.12.17 in Chemnitz für Überraschungen bereithält.

(Geschrieben von Ina Klingner)

Pos.MannschaftSpPkt
11023
21017
31016
41015
5109
6109